Verabschiedung der Klasse 4

Am letzten Schultag war es wieder soweit: Die Kinder der Klasse 3 wurden von der gesamten Schule verabschiedet. Doch vorher wurden noch die 23 (!) Kinder geehrt, die zwei Tage zuvor bei den Bundesjugendspielen eine Ehrenurkunde erzielen konnten. Unter ihnen befanden sich natürlich auch die Jahrgangsbesten sowie das Kind mit der höchsten Gesamtpunktzahl: Herzlichen Glückwunsch!

Nach der Ehrung der Sportler eröffnete die Klasse 4 selbst ihre Abschiedsfeier. Als “Streicherklasse” spielten sie auf. Ebenfalls musikalisch schlossen sich die Klasse 1 mit einer Flöteneinlage und die Klasse 2 mit einem englischen Lied an. Rhythmisch untermalt hatten die Kinder der Klasse 3 ein Lied für die Klasse 4 umgedichtet und boten dies dar. Danach gab es eine Breakdance-Einlage.

Die Klasse 4 verabschiedete sich selbst mit einem Tanz, zu dem sie auch sangen. Bei ihrer Klassenlehrerin, Frau Schmidt, verabschiedeten sich die Kinder mit einem großen Strauß Sonnenblumen.

Abschließend bedankte sich Frau Schäfer bei Eltern, die viele Jahre für die Schulbibliothek arbeiteten und nun die Schule verließen. Ebenfalls verabschiedet wurde Frau Schmidt-Dötsch, die nun leider nicht mehr als Musiklehrerin an unserer Schule tätig ist.

Ehrenurkundenkinder
Streicherklasse
Klasse 1
Klasse 2
Klasse 3
Breakdance
Klasse 4