Fahrradprüfung der Klasse 4

Am 27.9.18 fand auf dem Verkehrsübungsplatz in Winningen eine Fahrradprüfung der Klasse 4 der Grundschule Dieblich statt. Die Klasse wurde mit dem Bus hingebracht. Jedes Kind hatte seinen Helm dabei. Auf dem Platz erwartete Frau Specht, die Verkehrspolizistin, schon die Kinder. Die Kinder wurden in Gruppen aufgeteilt. Zuerst sollten sie einzeln fahren. Die andere Gruppe wartete in der Hütte. Dann fuhren sie kreuz und quer über den Verkehrsübungsplatz. Dabei beachteten sie aber die Verkehrsschilder. Als die zweite Gruppe auch fertig war, kam schon der Bus und sie fuhren wieder in die Schule. Nach den Herbstferien kam Frau Specht in die Grundschule Dieblich. Sie brachte die Fahrradführerscheine. Fast alle Kinder bekamen den Fahrradführerschein.

Von Johanna, Klasse 4